Frischwassernachspeisung

  • Special Price CHF 1'210,00

  • Artikelnummer: d terra05

Systemtrenngerät


Trinkwasser-Systemtrenngerät

Der Einbau dieser Sicherheitsarmatur kann je nach Gemeinde aufgrund der SVGW-Richtlinie (Schweiz. Verein des Gas und Wasserfaches) W3/E2 "Rückflussverhinderung in Sanitäranlagen" gefordert werden. 

Es handelt sich dabei um eine Sicherheitsarmatur, welche bezweckt, dass kein verunreinigtes Wasser aus Ihrer Trinkwasserinstallation in das öffentliche Trinkwasserversorgungsnetz zurückfliessen kann und damit zu erheblichen Gesundheitsschädigungen am Menschen führen könnte.

Um eine einwandfreie Funktion von Trinkwasser-Systemtrenngeräten zu garantieren, sind periodische Wartungskontrollen nötig. Für die Kontroll- und Wartungsarbeiten sind ausschliesslich Fachleute bzw. Lieferanten oder von diesen ausgebildete Personen autorisiert. Die Wartungspflicht an Einrichtungen für die Rückflussverhinderung ergibt sich durch die SVGW-Richtlinie W3/E2 "Betrieb und Unterhalt von Sanitäranlagen" sowie den Bundesgesetzen über Lebensmittel und Gebrauchsgegenstände und den Verordungen des EDI über Trink-, Quell- und Mineralwasser.

Der Anlagebetreiber als Wasserbezüger ist aufgrund der Verordnung des EDI über Trink-, Quell und Mineralwasser (Abs. 2/Artikel 6) verpflichtet, Vorsorgemassnahmen zu treffen, damit durch seinen Anlagebetrieb das Trinkwasser in seiner Eigenschaft als Lebensmittel in keiner Art und Weise nachhaltig beeinflusst werden kann.

Damit Sie die optimale Sicherheit haben, ist ein Wartungsvertrag mit einem Unternehmen in Ihrer Region zu vereinbaren.



Frischwasser-Nachspeisung

Frischwassernachspeisung elektronisch für Wasseraufbereitungsanlage AcDynamic, inkl. Wassersparschaltung, Frischwasser Ventil, Vorfilter, Zeitschaltuhr, exkl. Anschluss an Trinkwassernetz. Exkl. Wasser-Systemtrennung gem. SVGW W3/EN1717.