Ihre Warenkorb ist noch leer!

Schaumsprudler 35-10E

Schaumsprudler 35-10E

  • CHF 165.00

  • Artikelnummer: bz pumzbh
  • Verfügbarkeit: an Lager
  • Gewicht: 0.300 kg

  • LxBxH: 160.000 mm x 600.000 mm x 160.000 mm



Schaumsprudler 35 - 10 E

  • Wasserstandsunabhängige Schaumeffektdüse Einbau 2 cm oberhalb des Wasserspiegels. In einem einzelnen kraftvollen Strahl strömt das Wasser empor. Die Stärke des Drucks bestimmt das die Höhe, bevor das Wasser wieder herabsprudelt.
  • Material Chromstahl / Hartkunststoff
  • Durchmesser: 60 mm, H 160 mm
  • Vermeiden Sie Sand und Substrat im Brunnenbecken, dadurch könnten Komponenten der Pumpe geschädigt werden. (Kein Garantiefall)

Preise verstehen sich inkl. MwSt., ohne Verpackung und DPD Versand.

Grüne Kurve beachten


Wasserqualität 

Um eine einwandfreie Funktion und Lebensdauer von Pumpe und Filter zu gewähren, möchten wir Sie auf folgende optimale Wasserwerte hinweisen:

PH-Wert:          7.2-7.6
Gesamthärte:  8-15 Grad dH 

Falls Ihre örtlichen Wasserwerte von den geforderten Daten stark abweichen, sollte das Wasser entsprechend behandelt werden (Die Wasserwerte können Sie bei Ihrer Gemeinde kostenlos anfordern.)

Ein hoher Kalkgehalt kann auch durch Beton und Zement verursacht werden, sogenannte Kalkausblühungen. Betonbrunnen sollten nach Möglichkeit versiegelt oder mit einer Folie ausgekleidet werden.

Pflege / Entkalken

Die Schaumsprudler sind dauerhaften Verschmutzungen ausgesetzt, daher sollten sie in regelmässigen Abständen gereinigt und entkalkt werden. Wir empfehlen 2-mal jährlich.

Algen und sonstige Schmutzpartikel können mit Wasser abgewaschen werden. Leichte Kalkablagerungen sind mit handelsüblichen Entkalkungsmitteln lösbar.

Wichtige Hinweise Pumpen

Die Pumpen dürfen nicht trockenlaufen. Anderfalls wird die Pumpe zerstört. Das Gerät nicht an eine dimmbare Stromversorgung anschliessen.  Verletzungsgefahr durch schnell drehende Teile. Die Temperaturüberwachung schaltet das Gerät bei Überlastung aus und nach Abkühlung automatisch wieder ein. Vor Arbeiten am Gerät, Pumpe spannungsfrei schalten. Pumpen dürfen nur mit FI Schutzschalter rcd Typ 30 mA in Betrieb genommen werden.